Alle* Artikel ab eigenem Lager in der Schweiz lieferbar! *Mehr darüber...

S W I S S PHOTOSHOP

F o t o z u b e h ö r

×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
WarenkorbIhr Warenkorb ist noch leer.
Search - VirtueMart
Search - Categories
Search - Contacts
Search - Content
Search - Tags
JJC AET-SES II Makro-Zwischenringe zu Sony E-Mount Kameras
JJC AET-SES II Makrozwischenringe Set zu Sony E-Mount System
JJC AET-SES II Makrozwischenringe Set zu Sony E-Mount System
JJC AET-SES II Makrozwischenringe Set zu Sony E-Mount System
PDFDrucken

JJC AET-SES II Automatik Makro Zwischenringe für Sony Kameras mit E-Mount Bajonett

JJC AET-SES II, Automatik Makro-Zwischenring Set für Sony Kameras mit E-Mount Objektivanschluss. 2 Makroringe mit 10mm, 16mm. Übertragung aller Funktionen. Passen zu allen Sony Kameras mit Wechselobjektiven der E-Mount Klasse.
Array

56.00 CHF
56.00 CHF
Beschreibung

JJC AET-SES II- Automatik-Zwischenring Set für Sony Kameras mit E-Mount

Ab unserem Lager Schweiz sofort lieferbar!

AF Makro Nahring-Satz mit Blendenübertragung, ermöglicht automatische Belichtung und Autofokus. Für Nah- und Makrofotografie geeignet. Mit dem AF-Makroring-Set können Sie näher ans Objekt heran bei einer exzellenten Auflösung. Geliefert werden 2 Zwischenringe mit den Massen 10 mm, 16 mm die jeweils einzeln oder kombiniert* einsetzbar sind. Dies ermöglicht unterschiedliche Vergrösserungsfaktoren. *je nach Objektiv können ein, zwei oder bei wenigen alle drei Ringe auch zusammen benutzt werden.

*Die Abbildung entspricht dem Modell für Sony Kameras, geliefert wird das Modell für das Sony NEX E-System

Passend zu:

Kompatible Sony Kameras:

Passend zu allen Sony E-Mount kompatiblen Objektiven (bei Vollformat kann Vignettierung auftreten)*o

Lieferumfang:  
• 1 Frontdeckel
• 1 Rückdeckel
• 1x AF 10mm Verlängerungsstück
• 1x AF 16mm Verlängerungsstück

Passend für Sony E-Mount und NEX System  

Die Zwischenringe haben alle  elektrische Kontakte, welche die volle Datenübertragung von der Kamera zum Objektiv ermöglichen. Es ist möglich bei einigen Objektiven möglich zwei oder sogar alle drei Zwischenringe zusammen zu verwenden, um den Makromassstab noch zu vergrössern. Die Kamerahersteller empfehlen zwar nur die Verwendung eines Ringes, da sonst der Autofokus nicht immer zuverlässig funktionieren soll, akzeptable Ergebnisse sind aber möglich, wenn man bereit ist zu experimentieren.

 

  • Die ideale Kombination von Ringen ist abhängig von der Brennweite des Objektivs. Objektive mit kurzer Brennweite genügt meist ein Abstandsring, um den idealen Abbildungsmassstab zu erreichen.
  • 
Die Belichtungszeit verlängert  je nach Kombination um 1-2 Blenden.
  • 
Ein Scharfstellen bis Unendlich ist mit den Ringen nicht möglich.
  • *beim Einsatz mit Vollformatkameras können Vignettierungen entstehen (Weitwinkel und offenen Blende). Eine Liste der möglichen Kombination ist nicht erhältlich, da es fast unendliche Möglichkeiten gibt - ausprobieren.
  • Ideal arbeitet man nicht mit Blenden kleiner als f/8
Produkteinheiten pro Packung: 1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.